Publisher und Affiliate Lösung

   NEWS
Infos über PC, Handys, Monitor, usw.
Die neueste PC (DELL)
Die neueste Handy
iPod News (Apple)
Virus Ticker
Voice Over IP



Wird DIMCOIN den Kapitalmarkt dauerhaft verändern?





Singapur (11.08.2017) -

Der Aktienhandel hat sich seit seiner Einführung im 17. Jahrhundert kaum verändert: Es gibt Käufer, Verkäufer und zwischen den beiden Makler, die das Geschäft erleichtern. Während sich die meisten Börsen auf das elektronische Parkett verlagert haben und die Trades schneller denn je durchgeführt werden, gibt es nach wie vor einen zentralen Vermittler, der zumeist zusätzliche Kosten, Risiken, Zeitverzögerungen und administrative Hindernisse verursacht.

Ein neues Blockchain-System verspricht, diesen uralten Mechanismus aufzubrechen: das DIM Ecosystem. Es wird von der DIMCOIN Foundation betrieben und besteht aus DIMCOIN, der Hybrid-Börse (HYBSE) und einer hochmodernen Blockchain-Geldbörse, die es Nutzern ermöglicht, DIM-Kryptowährungen und kryptonisierte (digitalisierte) Vermögenswerte zu handeln. Die Technologie basiert auf der NEM-Blockchain-Technologie. Der DIMCOIN ICO (Initial Coin Offering) ist derzeit im Gang und endet am 27. August 2017 (23:59 CET). http://www.dimcoin.io/de

Was ist das DIM Ecosystem?

Das DIM Ecosystem bietet Dienstleistungen wie die Kryptonisierung (Digitalisierung) von Eigenkapital, den Handel mit kryptonisierten Aktien, Vermögenswerten und Kryptowährungen, E-Commerce, Kreditkartenkäufe, sonstige Business-Transaktionen und Rohstoffhandel. Alle diese Funktionalitäten und Dienste können via Computer und Smartphone genutzt werden. Die Data Interchange Modul (DIM) Kryptowährung wird dabei in zwei Versionen verwendet: als DIMCOIN und als DIM Currency.

DIMCOIN selbst ist eine spekulative Währung, die mit anderen Kryptowährungen getauscht werden kann, wobei der Wert der jeweiligen DIM Currency dem Rechengeld entspricht, aus der sie getauscht wird. Darüber hinaus können nur DIM Currencies als Zahlungsmittel im ganzen DIM Ecosystem verwendet werden.

Über den DIMCOIN ICO
DIMCOIN hat sein "Initial Coin Offering" (ICO) am 16. Juli 2017 gestartet und ein Maximum Cap von 10 Millionen DIM TOKEN (Jetons) angesetzt. Ein US-Dollar ist gleich 1 DIM TOKEN + 100 DIMCOIN. Erwähnenswert ist, dass die Token Anteile am Eigentum des DIM-Ecosystems als Ganzes darstellen. Anleger, die mehr als 50 DIM TOKEN erwerben, erhalten 30 % der Netto-Gebühren, die über den Handel mit DIM-Krypto-währungen im Ecosystem erwirtschaftet werden - je nach anteiligem Token-Besitz.

DIMCOIN-CEO Fabian Kippenberg über seine ICO-Vision: "Wir wollen das DIM Ecosystem auf solide Beine stellen. Es sind bereits alle Voraussetzungen erfüllt, unser Hauptziel ist es jetzt, die über den ICO generierten Finanzmittel zu nutzen, um qualifizierte Fachkräfte und Infrastruktur zu erwerben, die das gesamte DIM Ecosystem zur Höchstleistung treiben."

Für Early Investors gibt es einen Bonus: Bis 19. August erhalten Anleger einen Nachlass von 10 Prozent, vom 20. bis 27. August 2017 einen 5 Prozent Bonus. Das veröffentlichte Whitepaper umreißt die Details der ICO-Pläne, aber weitgehend wird die Mittelverwendung auf folgendem Diagramm basieren (siehe Diagramm).

Kann DIM die Märkte revolutionieren?

Aktuelle Handelspraktiken werfen mehrere Fragen auf. Was wir heute haben ist bestenfalls eine Beschleunigung des traditionellen Handels, während die Anzahl der Vermittler zur Durchführung der Transaktionen, wie Zwischenhändler, Depotverwahrer und Registrare gewachsen statt geschrumpft ist. Außerdem bestehen erhebliche Gegenparteirisiken. Börseprodukte wie Exchange Traded Funds (ETFs) kämpfen mit Problemen wie Tracking-Fehlern, die unerwartete Auswirkungen auf die Rendite des Anlegers haben können. Kippenberg glaubt, dass DIM helfen kann, viele dieser Probleme zu lösen.

"Unsere zugrundeliegende NEM-Technologie ist schnell, zuverlässig und absolut sicher. Sie beseitigt den Bedarf an Zwischenhändlern und weiter die Belastung durch hohe Handelsgebühren. Aufgrund ihrer Geschwindigkeit wird es einfacher, ETF-Transaktions-bezogene Trades mit einem deutlich besseren Timing auszuführen. Schließlich, da die Blockchain durch ihr Design transparent ist, können Benutzer Transaktionen verfolgen und ihre Investitionen fast in Echtzeit überwachen, ohne dass Dritte involviert sind.2

DIM wird die Hybrid-Börse HYBSE http://www.hybse.com nutzen, um den Handel seiner kryptonisierten Wertpapiere zu erleichtern, die ein Teil des Ecosystems sein werden. Dieser Austausch wurde von einer Gruppe von Finanz- und Softwareexperten ermöglicht, die früher bei der Frankfurter Börse beschäftigt waren. Der Handel selbst wird Überregulierung, hohe Gebühren und lange Transaktionszeiten beseitigen.
Buchgeld-Nutzung wird zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit beitragen

Eine interessante Facette des DIM Ecosystems ist die Verwendung von DIM Currencies. Im System können DIM Currencies leicht gegen Buchgeld-Währungen getauscht werden, wobei der Wert der DIM Currencies an die jeweilige Buchgeld-Währung gebunden ist.

Uros Trajkovic, Social Media Verantwortlicher im DIMCOIN-Team, erläutert: "In unserem Ecosystem werden alle Vermögenswerte in DIM Currencies bewertet. Wir glauben, je mehr Dienstleistungen und Produkte in DIM Currencies angeboten werden, desto eher wird das von der Öffentlichkeit akzeptiert. Je mehr Routine-Transaktionen durchgeführt werden, desto besser für alle. Das ist einer der Gründe, warum wir die Einrichtung des Depotwallet-Kontos auch so einfach wie möglich gemacht haben. Wir wollten eine intuitive und einfach Benutzerführung - so attraktiv wie möglich für die breite Öffentlichkeit."

Fazit: Es wird überaus interessant, die künftige Entwicklung des DIM Ecosystems zu verfolgen und zu beobachten, wie es Aktienmärkte, Aktienprodukte und andere Segmente wie den Rohstoffmarkt verändern wird. Eines ist jedenfalls sicher: Das System wird die guten alten Aktienmärkte und Anleger beeinflussen, die am Ende von einer Ära der Niedrig- oder gar Nullgebühren und höheren Transparenz profitieren könnten.

DIMCOIN.TOMORROW.TODAY.
Die Zukunft des Eigenkapitals auf der Blockchain.
E-Mail. Info@dimcoin.io
Web: https://www.dimcoin.io



Hybrid Stock Exchange Corporation,
Fabian Kippenberg




   Anzeigen

 
Impressum  |  Kontakt  |  Werbung  |  Über Uns

Partner:   HTMLopen - WEB-SET - YesMMS - Musica Latina -

Copyright © 2004 PCopen.de. All rights reserved.