Huawei ist Gastgeber des Global Rail Summit 2022 in Bangkok

Bangkok (13.05.2022) –

Der Huawei Global Rail Summit 2022 brachte Branchenführer, wichtige Interessengruppen, Schlüsselkunden und maßgebliche Organisationen zusammen, um die Zukunft der Eisenbahnindustrie im asiatisch-pazifischen Raum zu diskutieren. Ziel des Gipfels ist es, die digitale Transformation der Eisenbahnunternehmen in der Region und weltweit zu fördern. Huawei setzt die neuesten IKT ein, um Städte in Südostasien bei der Modernisierung ihrer Infrastruktur zu unterstützen und so neue Impulse für die Stadtentwicklung und ein digitales APAC zu setzen.

Das Gipfeltreffen ist eine Satellitenveranstaltung der seit langem stattfindenden Asia Pacific Rail 2022 und stand unter dem Motto Driving Digitalization in Future Rail to Create New Value Together. Asia Pacific Rail ist eine traditionsreiche Veranstaltung in der Region, die in den letzten 23 Jahren mehr als 25.000 Branchenführer zusammengebracht hat. Huawei war ebenfalls mit einem Stand auf der Veranstaltung vertreten und präsentierte dort einige der innovativen Lösungen des Unternehmens für die Bahnindustrie.

„Als führender globaler IKT-Lösungsanbieter bietet Huawei intelligente Eisenbahn- und Stadtbahnlösungen mit einer Full-Service-Architektur an, die auf diversifizierter Konnektivität und einer einheitlichen digitalen Plattform basiert und die Digitalisierung der Bahn und Business Intelligence ermöglicht”, sagte Aaron Wang, Senior Vice President der Asia Pacific Enterprise Business Group von Huawei.

„Wir erleben eine rasante Zunahme der Digitalisierung des Schienenverkehrs. Sowohl die Eisenbahnen als auch die Stadtbahnen gehen weg von bahnhofsspezifischen Systemen und nutzen die Cloud-Infrastruktur der Bahn, um Dienste miteinander zu verknüpfen. Es gibt auch einen Trend zu intelligenteren, stärker integrierten Systemen. Wir gehen davon aus, dass diese in naher Zukunft in großem Umfang eingeführt werden, weshalb Huawei bereits jetzt intelligente, umfassende Lösungen für die Branche entwickelt und auf den Markt bringt”, sagte Xiang Xi, Vizepräsident der Huawei Global Transportation Business Unit.

Der Huawei Global Rail Summit 2022 folgte einem dicht gedrängten Programm zu Innovation, Digitalisierung und zukunftsfähigem Schienenverkehr.

Li Zhonghao, Direktor der China Association of Metros, berichtete über die Erfahrungen Chinas bei der digitalen Transformation von U-Bahn-Systemen. Die thailändische Staatsbahn und CRSC International untersuchten Strategien zur Neugestaltung der Konnektivität, zum Einsatz innovativer IKT und zum Aufbau einer robusten Kommunikationsinfrastruktur für Eisenbahnen.

Auf dem Huawei Global Rail Summit wurde auch das Weißbuchs „Future Railway Mobile Communications System” (FRMCS) gestartet. In dem druckfrischen Papier werden die neuesten Trends und innovativen Praktiken bei mobilen Kommunikationssystemen für Eisenbahnen und Metrosysteme erörtert. Er richtet sich an Entscheidungsträger und Branchenführer und fasst einige der wichtigsten Technologien zusammen, die heute auf dem Markt sind, und stellt bewährte Verfahren für die Bereitstellung von Spitzenkommunikationslösungen vor.

Darüber hinaus stellte Huawei an einem Stand auf der Asia Pacific Rail 2022 mehrere bewährte Verfahren vor und präsentierte seine Lösungen. Einer der Höhepunkte war die Urban Rail Wi-Fi 6 Vehicle-to-Ground Communication Network Solution. Die Lösung ermöglicht die Datenübertragung für den Schienenverkehr nahezu in Echtzeit. Dieses Fahrzeug-Boden-Kommunikationsnetz ist eine völlig neue Möglichkeit für Züge, Daten auszutauschen, die Sicherheit zu gewährleisten und die Effizienz zu steigern. Die Züge können auch bei hohen Geschwindigkeiten mit Bahnhöfen und Kommandozentralen kommunizieren, so dass Verzögerungen bei der Informationsübertragung nahezu ausgeschlossen sind.

Das Gipfeltreffen hat gezeigt, dass sich die Branche einig ist, dass die Digitalisierung vorangetrieben werden muss, und zwar schnell. Huawei freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Kunden aus der Industrie und Partnern aus dem Ökosystem. Huawei liefert innovative digitale Infrastrukturen, um den Schienenverkehr im asiatisch-pazifischen Raum und weltweit zu digitalisieren. Die kohlenstoffarmen, intelligenten Bahnlösungen des Unternehmens bieten mehr Sicherheit, Effizienz und Erlebnis, fördern die Stadtentwicklung und schaffen neue Werte für die Industrie, um gemeinsam eine digitale Stadt zu schaffen.

Für Huawei FRMCS White Paper herunterladen: https://e.huawei.com/en/material/wireless/ab9bbc5ad15144bca82e16c6059d823d

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1816685/image_986294_34652236.jpg

Huawei,
hwebgcomms@huawei.com

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*