Global Micro Initiative e.V. – Gemeinsam besser werden

Hösbach (09.06.2021) –

“Wie können wir mehr Menschen für unsere Hilfsorganisation begeistern und zum Mitmachen motivieren?” Diese Frage stellten sich die Vorstandsmitglieder und 11 weitere Ehrenamtliche der Hilfsorganisation Global Micro Initiative e.V. (GMI). Deshalb nahmen sie an einem speziell für GMI ausgearbeiteten und auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Webinar der news aktuell academy teil.

Bereits zum zweiten Mal lud die Hösbacher Organisation zu einem Team-Event zur Weiterbildung ihrer Ehrenamtlichen ein. Dabei beschäftigten sie sich damit, wie sie die Lebenssituation der in Armut lebenden Kleinstunternehmer aus Indonesien und den Philippinen sowohl online als auch in Printmedien besser präsentieren und mehr Spender gewinnen können. Referentin und Kommunikationsberaterin Petra Sammer zeigte anhand vieler Beispiele die Möglichkeiten des Storytellings in der Öffentlichkeitsarbeit und analysierte bereits veröffentlichte Texte des Kreativteams von GMI. Am Ende ihrer Ausführungen ging sie weit über die geplante Zeit hinaus ausführlich auf die vielen Fragen der begeisterten Teilnehmer ein.

Für die Verantwortlichen aus den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Marketing hatte Sammer nützliche Tipps und Anregungen parat. “Es war total interessant und eindrücklich”, so Henrik Dudaczy, der nicht nur als Webseiten-Admin agiert, sondern auch für Veröffentlichungen auf YouTube zuständig ist. “Es hat Freude gemacht, gemeinsam als Team an diesem Webinar teilzunehmen und hinterher mit Frau Sammer über unsere Fragen zu sprechen. Ich konnte viele Inspirationen mitnehmen.”

Auch Tobias Schüßler, Gründer und Vorstandsvorsitzender von GMI, ist begeistert: “Es war ein rundum gelungenes Webinar, das uns hilft, noch besser über unsere Arbeit und die Menschen, denen wir helfen, zu berichten.“ Besonders freut sich Schüßler, dass so viele der ehrenamtlichen Helfer teilnehmen konnten. “Ich finde es toll, dass so viele engagierte Menschen sich die Zeit nehmen, sich weiterzubilden, damit wir mehr Unterstützer für unsere Arbeit in Südostasien gewinnen können.”

Spendenkonto:
Global Micro Initiative e.V.
Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg e. G.
IBAN DE38 7956 2514 0000 4739 01
BIC: GENODEF1AB1

www.global-micro-initiative.de
Instagram: https://www.instagram.com/globalmicroinitiative/
Facebook: https://www.facebook.com/Global-Micro-Initiative-eV-1817114805180355/
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/global-micro-initiative-e.v./

Global Micro Initiative e.V.,
Silvia Schüßler

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*