Innovative BlueMarble-Lösung in der IBM Cloud for Telecommunications

NEU-DELHI (14.01.2022) –

Integrierte Lösung für Commerce- und Monetarisierungslösungen im neuen Zeitalter von 5G und Edge

Comviva, der weltweit führende Anbieter von Mobilitätslösungen, hat eine Zusammenarbeit mit IBM (NYSE: IBM) bekannt gegeben, um seine BlueMarble-Lösung der nächsten Generation auf der IBM Cloud for Telecommunications bereitzustellen. Die integrierte Lösung soll die digitale Transformation für Kommunikationsdienstanbieter (CSPs) im 5G- und Edge-Zeitalter weltweit vorantreiben.

Mit BlueMarble von Comviva, das jetzt für den Betrieb auf IBM Cloud for Telecommunications bereit ist, können Kommunikationsdienstanbieter ihre Geschäftsplattformen modernisieren, ohne große komplexe Transformationszyklen durchlaufen zu müssen. Die Lösung bietet einen kompletten digitalen Kundenlebenszyklus vom Entdecken, dem Einkaufen, der Bestellung und der Abrechnung bis hin zur Zahlung und Betreuung und ist so konzipiert, dass sie eine digitale Plattform mit sofort konfigurierbaren Mikrodiensten und flexiblen Komponenten der Benutzeroberfläche bereitstellt, um ein neuartiges Kundenerlebnis über verschiedene Kanäle hinweg zu ermöglichen, sowie eine skalierbare und agile Marktlösung für Kommunikationsdienstanbieter, um die Infrastruktur zu monetarisieren und ihre Initiativen zur digitalen Transformation zu beschleunigen.

Manoranjan ‚Mao’ Mohapatra, Chief Executive Officer von Comviva, erklärte: „5G ändert grundlegend die Art und Weise, wie Lösungen zur Unternehmensunterstützung für sich entwickelnde digitale Dienste funktionieren. Es ist wichtig, dass Kommunikationsdienstanbieter Cloud-native Technologien nutzen, die einen differenzierten Wettbewerbsvorteil für die Unterstützung neuer Umsatzmodelle bieten. Unsere BlueMarble-Lösung ist 5G-nativ und jetzt bereit für den Betrieb auf der IBM Cloud for Telecommunications. Die integrierte Lösung soll den Kommunikationsdienstanbietern eine zukunftssichere Plattform der nächsten Generation für die schnelle Transformation und Monetarisierung bestehender Netzwerkinfrastruktur zur Vorbereitung auf die 5G-Evolution bieten.”

Diese Zusammenarbeit steht im Einklang mit der NXT.NOW™-Charta der Muttergesellschaft von Comviva, Tech Mahindra, die sich auf Investitionen in neue Technologien und Lösungen konzentriert, welche die digitale Transformation und sich entwickelnde Anforderungen im 5G-Zeitalter ermöglichen. Tech Mahindra ist Teil des Partnerökosystems von IBM, das an der IBM Cloud for Telecommunications mitarbeitet, um Anbieter von Netzwerkausrüstung, unabhängigen Softwareanbietern (ISVs), Software-as-a-Service-Anbietern und Hardwarepartnern dabei zu helfen, die Geschäftstransformation zu beschleunigen, indem die Leistung von 5G und Edge genutzt wird. Die IBM Cloud for Telecommunications wurde entwickelt, um fortschrittliche KI- und Automatisierungsprozesse am Edge zu integrieren und die Bereitstellung von Services zu beschleunigen und gleichzeitig die Gesamtkosten zu senken.

Bill Lambertson, Vice President und Distinguished Industry Leader bei IBM Global Telecommunications, betonte:„Wir freuen uns, die BlueMarble-Auftragserfassungslösung von Comviva mit dem Sterling Order Management von IBM unter Verwendung der offenen Standard-TM-Forum-Open-APIs von Telco, die in der IBM Cloud for Telecommunications aktiviert sind, zusammenzubringen. Wir freuen uns darauf, diese API-gestützte Integration bei gemeinsamen Kunden zu erweitern.”

Mahadev Subramaniam, Leiter der IBM Global Business Unit bei Tech Mahindra, erklärte: „5G ist ein wesentlicher Teil unseres Portfolios und unserer Wachstumsagenda. Als Vorreiter in diesem Bereich haben wir nachhaltige Investitionen getätigt, um unsere 5G-Fähigkeiten zu erweitern und dabei das Ökosystem zu stärken. Diese Zusammenarbeit ist ein Beleg für unsere langjährige Zusammenarbeit mit IBM. Im Einklang mit unserem CloudNXT.NOWTM-Framework zielt die Zusammenarbeit mit IBM darauf ab, neue Einnahmequellen aus 5G zu generieren und die Vision, unser IBM-Ökosystem weiter zu skalieren, zu festigen.”

Die Zusammenarbeit soll es Tech Mahindra und IBM ermöglichen, eine standardbasierte Integration neuer Telco-Lösungen mit den bestehenden Systemen der Kunden zu etablieren, indem TM-Forum-APIs verwendet werden, die auf der IBM Cloud for Telecommunications aktiviert sind. Die BlueMarble-Lösung von Comviva implementiert diese APIs, um eine agile Anpassung zu ermöglichen und spezifische Kundenanforderungen zu erfüllen, z. B. die Integration von Lösungen von IBM und seinem Partnerökosystem. Darüber hinaus kann die BlueMarble-Lösung in das Sterling Order Management von IBM integriert werden, um den Kunden eine Auswahl an Abrechnungslösungen zu bieten.

Comviva,
Sundeep Mehta

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*