INTER Allgemeine Versicherung AG: Private Cyberversicherung überarbeitet

Mannheim (27.05.2020) –

Ob Datendiebstahl, Hackerangriffe oder Cybermobbing – die Bandbreite, Opfer von Cyberkriminalität zu werden, ist groß. Und: Die Anzahl der Angriffe nimmt weiter zu. Die INTER Allgemeine Versicherung AG hat nun ihren INTER CyberGuard überarbeitet – mit verändertem Versicherungsumfang, ohne Vertragsbindung und für nur 4,99 Euro im Monat.

Die INTER war einer der Trendsetter der privaten Cyberversicherung und bietet Kunden seit Jahren einen umfassenden Schutz in Fällen von Online-Kriminalität. Jetzt wird alles noch einfacher: Der INTER CyberGuard wurde gründlich überarbeitet. Neben einer veränderten Laufzeit wurde das Leistungspaket vereinheitlicht und im Sinne des Kunden die Bindung an eine bestimmte Sicherheitssoftware aufgehoben. Das bedeutet: Noch mehr Flexibilität für alle Kunden. Und: Die Familie ist künftig automatisch kostenfrei mitversichert.

Alle Vorteile bleiben erhalten

Schadenersatz durch Betrug beim Online-Shopping oder Angriffe beim Online-Banking sind weiterhin bis 15.000 Euro versichert. Gleiches gilt für alle üblichen Online-Accounts, wie beispielsweise Amazon oder Apple, sowie für Schäden durch Daten- oder Identitätsdiebstahl. Hinzu kommt der Kostenersatz für das Wiederherstellen von Daten oder dem Löschen missbräuchlich verwendeter Daten. Neben der Absicherung von Hardwareschäden und Softwareverlust durch Hackerattacken, werden auch entstandene Schäden durch Hacks auf Smart-Home-Geräten ersetzt.

“Die INTER war sehr früh im Markt für private Cyberversicherungen tätig. Dies kommt uns bei der jetzigen Überarbeitung natürlich zugute, da wir unsere Erfahrungen der letzten Jahre in die Neugestaltung des Produktes einfließen lassen konnten”, betont INTER-Vertriebsvorstand Michael Schillinger. “Der überarbeitete INTER CyberGuard bietet auf der einen Seite umfassende Absicherung bis zu einer Summe von 15.000 Euro, ist aber gleichzeitig mit 4,99 Euro preislich erschwinglich.”

Alle Neuerungen auf einen Blick:

  • Sicherheitssoftware: Jede beliebige Virensoftware wird im Schadenfall akzeptiert.
  • Keine Vertragsbindung: Der INTER CyberGuard verlängert sich automatisch – für Kunden ohne Risiko, denn ihnen steht ein monatliches Kündigungsrecht zu.
  • Leistungs-Upgrade-Garantie: Zukünftige Leistungsverbesserungen gelten automatisch ohne Änderungen der Prämie – auch für alle Bestandskunden.
  • Versicherungsschutz: Ab sofort ist die ganze Familie mitversichert, die zusammen in einem Haushalt lebt. Neben dem bereits vorhandenen Schutz bei Cyber-Mobbing sind nun wesentliche Leistungen, die den Ruf im Internet schützen, als Reputationsschutz zusammengefasst.

Und das Beste: Der INTER CyberGuard lässt sich mit wenigen Klicks bequem online und auf der Homepage des Vermittlers abschließen.

Unabhängige Dritte bestätigen bereits jetzt die hohe Qualität – so wurde der “überarbeitete” INTER CyberGuard mit 6 von 6 Ascore-Kompassen als “Herausragend” ausgezeichnet. Das Magazin “Finanztest” empfiehlt in seiner aktuellen Ausgabe den INTER CyberGuard vor allem den Nutzern, die bereits eine separate Rechtsschutzversicherung haben.

Ausführliche Informationen zu unserem neuen INTER CyberGuard finden Sie unter: https://www.intercyberguard.de/

INTER Versicherungsgruppe,
André Dinzler

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*