World Robot Olympiad – Roboterautos in Waldkirch

TECHNIK BEGEISTERT e.V. (12.01.2022) –

Die World Robot Olympiad (WRO) ist ein internationaler Roboterwettbewerb, der das Ziel hat, Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Die WRO findet in über 36 Austragungsorten in Deutschland statt und wird vom Verein TECHNIK BEGEISTERT e.V. organisiert. In Kooperation mit dem Schülerforschungszentrum Region Freiburg e.V. werden am 2. Juli 2022 zahlreiche spannende WRO-Wettbewerbe in den Kategorien RoboMission und Future Engineers im Gisela Sick Bildungshaus in Waldkirch stattfinden.

Neu ist die Kategorie Future Engineers in Deutschland ab der Saison 2022. Weltweit wird sie bereits in über 10 Ländern gespielt. In Deutschland kann die Kategorie dank der Förderung durch die Gisela und Erwin Sick Stiftung angeboten werden.

Für den Wettbewerbstag gilt es, ein Roboterauto so zu bauen und zu programmieren, dass es durch den Einsatz einer Weitwinkelkamera dazu fähig ist, autonom einen ca. 9 qm großen und zufällig zusammengestellten Parcours zu befahren. Diese besondere Herausforderung wurde für Jugendliche im Alter von 14-19 Jahren konzipiert. Die 2er oder 3er Teams dürfen alle Programmiersprachen, Baumaterialien und elektromechanische Teile nutzen. Zur Aufgabe der Teams gehört es ebenfalls, den gesamten Entwicklungsprozess auf GitHub zu dokumentieren.

Die Future Engineers Kategorie startet mit vier Pilotwettbewerben in ganz Deutschland – und am 02.07.2022 mit einem WRO-Wettbewerb in Waldkirch. Die Anmeldung zum Wettbewerb ist noch bis zum 31. März 2022 möglich. Die Anmeldung zum Wettbewerb, weitere Infos zur Veranstaltung in Waldkirch und der WRO gibt es unter www.worldrobotolympiad.de.

Dass die Kategorie Future Engineers den Weg nach Waldkirch gefunden hat, war die Entscheidung von Sven Reimertz, dem Standortleiter des Schülerforschungszentrum Region Freiburg e.V. „Ich freue mich sehr, dass wir die Kategorie Future Engineers in Waldkirch anbieten können“. Das Großartige an dieser Kategorie ist, dass unterschiedlichste Disziplinen – wie Elektronik, Informatik und Mechanik – miteinander vereint werden.

Mittlerweile organisiert der Verein TECHNIK BEGEISTERT e.V. mit der World Robot Olympiad einen der größten Roboterwettbewerbe in Deutschland. Der Verein wurde 2011 von jungen Erwachsenen mit der Motivation gegründet, die eigene Begeisterung für Roboterwettbewerbe an andere Kinder und Jugendliche weiterzugeben. Außerdem unterstützt der Verein Schulen beim Aufbau von Roboter-AGs, führt Schulungen durch oder unterstützt andere Roboteraktivitäten. Der Verein hat über 60 Mitglieder sowie ein Netzwerk an Partnerinnen und Partnern aus dem MINT-Bereich aus ganz Deutschland. Weitere Infos finden Sie unter www.technik-begeistert.org.

Weitere Informationen
www.worldrobotolympiad.de
Social Media Kanäle des Vereins und Wettbewerbs
Facebook: www.facebook.com/technikbegeistertev
Twitter: www.twitter.com/TBeV_Roboter
Instagram: www.instagram.com/technikbegeistertev/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/technik-begeistert-ev
YouTube: www.youtube.com/technikbegeistertev

TECHNIK BEGEISTERT e.V.
mm@technik-begeistert.org

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*