Zuverlässige Sicherheits- und Compliance-Maßnahmen

Helsinki und REDWOOD CITY, Kalif. (28.01.2021)

Die MariaDB®Corporation hat heute die ISO/IEC 27001:2013-Zertifizierung für die umfassenden Sicherheitsmaßnahmen von MariaDB SkySQL bekannt gegeben. Die ISO-Zertifizierung bestätigt die umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen von MariaDB, die zum Schutz von Kundendaten auf jeder Ebene entwickelt wurden.

“Angesichts der zunehmenden Migration von Unternehmen in die Cloud und der Häufigkeit äußerst schädlicher Sicherheitslücken, hat der Schutz der Kunden für uns bei der Entwicklung von MariaDB SkySQL oberste Priorität und wird dies auch weiterhin haben”, sagt Sameer Tiwari, CTO Infrastructure der MariaDB Corporation. “Datensicherheit ist ein Leitprinzip für MariaDB SkySQL. Alle SkySQL-Datenbanken verfügen über Funktionen, die sie effektiv absichern.”

SkySQL wurde auf Grundlage einer Security-First-Architektur entwickelt und enthält die branchenweit modernsten Sicherheitsmaßnahmen. Darüber hinaus ist SkySQL HIPAA-konform und unterstützt alle Kunden, die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung zu erfüllen. Zu den wichtigsten Sicherheitselementen von SkySQL gehören:

  • Zugriffskontrolle: Rollenbasierte Zugriffskontrolle, Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) und IP-Whitelisting sorgen dafür, dass der Zugriff auf Daten und Systeme nach dem Prinzip der geringsten Berechtigung eingeschränkt wird.
  • Isolierung von Infrastruktur und Netzwerk: Kundendatenbanken werden in einer Single-Tenant-Umgebung in einem privaten Kubernetes-Cluster bereitgestellt, der in einer eigenen Virtuellen Privaten Cloud (VPC) eingebettet ist. So wird sichergestellt, dass die Kundendaten vollständig isoliert sind.
  • Sichere Entwicklung: Strenge Sicherheits- und Qualitätsmerkmale fließen in jeden Schritt des Entwicklungslebenszyklus von SkySQL ein. So wird ein ganzheitlicher Schutz der Kundenanwendungen sichergestellt.
  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung: Die Daten werden im Ruhezustand und bei der Übertragung mit leistungsstarken Verschlüsselungsalgorithmen verschlüsselt.
  • Notfallwiederherstellung und Betriebskontinuität: SkySQL kombiniert MariaDB MaxScale mit ServiceNow und Kubernetes zur Aufrechterhaltung der Hochverfügbarkeit und bietet somit automatisches Failover, Selbstheilung, Redundanz und Replikation.

Die ISO-Zertifizierung gilt für jede Komponente von SkySQL, so auch für den SkyDBA-Support-Dienst von MariaDB. Jederzeit verfügbare SkyDBAs führen personalisierte und proaktive Datenbankoperationen zu einem geringen Teil der Kosten eines Vollzeit-DBAs durch.

“Unternehmen haben strenge Sicherheitsstandards und verlangen zu Recht, dass Anbieter und Partner diese einhalten, ehe sie Geschäftsbeziehungen mit ihnen eingehen. Um dieses Vertrauen aufrechtzuerhalten, müssen sie Hintergrundprüfungen von Personen durchführen, die Zugang zu ihren Systemen haben sowie sichere Authentifizierungs- und Autorisierungssysteme bereitstellen. Die ISO-Zertifizierung gibt unseren Kunden die Gewissheit, dass wir alle Maßnahmen ergreifen, um ihre Sicherheit zu gewährleisten”, äußert sich Tiwari weiter.

Erfahren Sie mehr über die MariaDB Sicherheitsrichtlinien und -verfahren im MariaDB Trust Center.

Zusätzliche Informationen

  • Erste Schritte mit MariaDB SkySQL
  • Entdecken Sie die Vorteile von SkyDBA
  • Blog: MariaDB SkySQL erhält ISO-Sicherheitszertifizierung
  • Blog: How MariaDB SkySQL Takes a Data Security First Approach
  • Besuchen Sie mariadb.com/de
  • Folgen Sie @MariaDB_de auf Twitter
  • Lesen Sie den MariaDB-Blog

Über MariaDB Corporation

MariaDB befreit Unternehmen von den Kosten, Einschränkungen und der Komplexität proprietärer Datenbanken und ermöglicht es ihnen, in das Wesentliche zu investieren – die schnelle Entwicklung innovativer, kundenorientierter Anwendungen. MariaDB verwendet modulare, speziell entwickelte Speicher-Engines zur Unterstützung von Arbeitslasten, für die bislang eine Vielzahl spezialisierter Datenbanken erforderlich waren. Durch die Beseitigung von Komplexität und Einschränkungen können Unternehmen sich jetzt auf eine einzige vollständige Datenbank für alle ihre Anforderungen verlassen, sei es auf Standardhardware oder in der Cloud ihrer Wahl. MariaDB kann innerhalb weniger Minuten für transaktionale, analytische oder hybride Anwendungsfälle bereitgestellt werden und bietet eine unübertroffene operative Agilität, ohne dass dabei die wichtigsten Unternehmensfunktionen wie echte ACID-Konformität und vollständiges SQL auf der Strecke bleiben. Unternehmen wie Deutsche Bank, DBS Bank, Nasdaq, Red Hat, ServiceNow, Verizon und Walgreens vertrauen auf MariaDB, denn MariaDB erfüllt die gleichen Grundanforderungen wie proprietäre Datenbanken, jedoch zu einem Bruchteil der Kosten. Kein Wunder, dass MariaDB die am schnellsten wachsende Open-Source-Datenbank ist.

MariaDB,
mariadb@piabo.net

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*