Brainix setzt neue Maßstäbe bei Lernsoftware für Schulen

Germering (16.06.2021)

Die gemeinnützige Stiftung Digitale Bildung hat sich das Ziel gesetzt, mit multimedialer, multisensorischer und KI-gesteuerter Lernsoftware den Lernerfolg an deutschen Schulen deutlich zu steigern. Nach erfolgreichen ersten Pilottests im Oktober/November 2020 wird ab dieser Woche die zweite Serie von Schultests an drei bayerischen Gymnasien in Beilngries, Germering und Oberviechtach gestartet. Erstmals kommt dabei ein neuartiger Vokabeltrainer mit künstlicher Intelligenz zum Einsatz. Im Juni wird auch die Softwareentwicklung für die Lernprogramme abgeschlossen, die im kommenden Schuljahr in ganzjährigen Feldtests an verschiedenen Schulen eingesetzt werden.

Bei den am 14. Juni gestarteten Schultests wird BRAINIX im “integrierten Modus” eingesetzt. Das heißt, dass die Stoffvermittlung beim Online-Lernen mit der Software zu Hause erfolgt. Die genau auf die Lehrpläne abgestimmten Programme vermitteln den Lernstoff auf abwechslungsreiche Weise und entlasten das Lehrpersonal von der reinen Stoffvermittlung, so dass der Präsenzunterricht stärker für die individuelle Betreuung, Projektarbeit und Transferaufgaben genutzt werden kann. Die zweite Testserie wird über einen Zeitraum von jeweils zwei Wochen im Juni/Juli in sechsten Klassen in den Fächern Mathematik und Englisch am Gymnasium Beilngries, am Ortenburg-Gymnasium in Oberviechtach sowie am Max-Born-Gymnasium in Germering durchgeführt, das erstmals an den Schultests teilnimmt.

Neu ist der Vokabeltrainer, der den Lernenden auf “Flashcards” die für die jeweilige Lektion erforderlichen Vokabeln mit Text und aktuellen, mithilfe von künstlicher Intelligenz vollautomatisch ausgewählten Bildern aus dem Internet zur Verfügung stellt. Der Fortschritt beim Vokabellernen wird spielerisch durch Erreichen verschiedener Level gefördert. Außerdem bietet der Vokabeltrainer die Möglichkeit, durch Spracheingabe zu überprüfen, ob die Aussprache dem gewünschten Klangbild entspricht.
Weitere Info zur Stiftung Digitale Bildung und zu BRAINIX: https://www.digi-edu.org/brainix

Stiftung Digitale Bildung,
Friedrich Koopmann

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*