SAP Solution Manager neues Hacker-Ziel

Oberhausen-Rheinhausen (22.01.2021) –

IT-Experten warnen aktuell vor einer kritischen Sicherheitslücke im Solution Manager (SolMan) von SAP. Derzeit scannen Angreifer aktiv nach verwundbaren Versionen der System-Management-Software und nutzen diese, um ohne die Eingabe von Anmeldedaten alle angebundenen SAP-Systeme zu kompromittieren – darunter auch extrem kritische wie SAP ERP, CRM und HR. Die Lücke erlaubt das Einschleusen und Ausführen von Schadcode aus der Ferne. “Viele SAP-User realisieren nicht, dass der Solution Manager ohne aktuellste Patches als unkontrollierbares Einfallstor in die gesamte SAP-Systemlandschaft eines Unternehmens missbraucht werden kann. Parallel dazu werden nur selten die laufenden Versionen des SolMan gepatcht – unter anderem, weil immer eine Downtime zum Neustart erfolgen muss”, kritisiert Christian Steiger, CEO der Solutive AG. Zwar nutze SAP bei seinen Kunden den SolMan auch zum Lizenzmanagement, das IT-Service-Management (ITSM) sowie das Application LifeCycle Management (ALM) sollte jedoch besser über sichere Third-Party-Tools abgewickelt werden.

ESM Suite 5 von Solutive ist sicher

Mit der ESM Suite 5 kann ein Solutive-Produkt anstelle des Solution Manager das IT-Service-Management und das Application LifeCycle Management für SAP-Systeme übernehmen. Durch den rein lokalen Einsatz, ohne unkontrollierten Zugriff von außen, sei die Sicherheitslücke sofort geschlossen. Zumal die Einrichtung der ESM Suite in kurzer Zeit zu leisten sei. “Der Solution Manager sollte dann nur noch für das Lizenzmanagement genutzt werden und seiner sonstigen Zugriffsrechte beraubt werden”, rät Christian Steiger von Solutive. Mit der zertifizierten ESM Suite werden die mit dem Software-Management verbundenen Prozesse optimiert und automatisiert. Kunden wie die Schweizer Fluglinie Swiss konnten damit den Aufwand im SAP-Management um 98 Prozent reduzieren – bei besserer Usability und nachhaltiger Verkürzung der Durchlaufzeit. Das zentrale Tool dient als Single Source of Truth für die Bearbeitung und die Ablage aller change-relevanten Informationen im kompletten Systembetrieb von SAP-Landschaften.

No-Downtime-Ansatz

Die Enterprise Software Management (ESM) Suite von Solutive basiert komplett auf dem SAP Netweaver Stack und erfüllt damit alle Anforderungen an Sicherheit und Compliance in einem kritischen Umfeld. Als Standardsoftware wird sie laufend gepflegt und stellt neue Funktionen bereit. “Für unsere Kunden ist die Nutzung der aktuellsten Version der Normalzustand. Die ESM Suite wurde von Grund auf schlank und für höchste Sicherheitsansprüche ausgelegt. Regelmäßige Updates werden bereitgestellt und werden aufgrund unseres No-Downtime-Ansatzes jederzeit eingespielt. Aufwändiges Testen und hohe Aufwände im Softwarelebenszyklus entfallen dadurch”, sagt Tobias Moosherr, COO bei der Solutive AG. Für die Kunden ist damit auch ein enormer Kostenvorteil verbunden – weniger Aufwand für die generelle Pflege der SAP-Systeme, und keine Kosten mehr für das Patchen des überholten Solution Managers. Derweil sind SAP-Nutzer zu schnellem Handeln aufgefordert – denn eine Infektion der Systeme würde unweigerlich den Stillstand eines Unternehmens bis zum Fix auslösen und kann damit existenziell bedrohlich sein.

Die SAP-Spezialisten der Solutive AG entwickeln und vertreiben eine umfassende Suite zum Enterprise Software Management (ESM). Damit kann nach einer schnellen Installation eine bestehende SAP-Installation oder -Migration optimiert werden. Die Produktivität von SAP-Systemen nimmt bei der Nutzung der ESM-Suite 5 deutlich zu, die Anfälligkeit für Fehler reduziert sich. Das effiziente, bedienfreundliche und einfach zu implementierende Tool sorgt für mehr Sicherheit, Effektivität und Transparenz im Transport- und Datenmanagement zwischen einzelnen SAP- und auch Drittlösungen. Bereits seit 2009 ist Solutive als SAP-Optimierer im Markt und unterstützt Unternehmen wie Wüstenrot Württembergische, die Fluglinie Swiss oder den Logistiker Schnellecke mit Werkzeugen für mehr Effizienz, Sicherheit, Compliance und arbeitet so als Treiber für die Digitalisierung in Unternehmen.

Solutive AG,
info@solutive.ag

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*